Schulelternrat

Der Schulelternrat setzt sich aus den ElternvertreterInnen unserer Klassen zusammen. In jeder Klasse werden zwei ElternvertreterInnen gewählt. Nach zwei Schuljahren finden Neuwahlen statt.

Zu den Themen gehören unter anderem:

  • Die Wahlen des Vorstands, die Wahlen der VertreterInnen für die Konferenzen und den Stadtelternrat 
  • Die Unterrichtsversorgung mit FörderschullehrerInnen und pädagogischen MitarbeiterInnen
  • Information über die bestehenden Kooperationsformen im Primar- und Sekundarbereich
  • Mitarbeit in Schulentwicklungsfragen und Baumaßnahmen an der Schule
  • Mitarbeit bei der Planung und Ausrichtung von Schulfesten in Zusammenarbeit mit dem Förderverein

Unser Schulelternratsvorstand und seine VertreterInnen verstehen sich für alle Eltern und das Schulkollegium als Ansprechpartner, um Anregungen, Ideen auszutauschen und eventuelle Probleme zu klären. Gemeinsam mit der Schulleitung findet ein regelmäßiger Austausch statt um die Schule in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Über Anregungen und Ideen freuen wir uns.